Süddeutsche Einzelmeisterschaft U15 in Mainburg/Bayern

!!! B R A V O O !!! Larissa und Miriam

Nach 700 km und 8 Stunden Autofahrt, ging für Larissa Greis und Miriam Zalewski ein aufregender Tag zu Ende. Beide Mädchen waren für die Süddeutsche Meisterschaft qualifiziert.

Larissa Greis(-40kg) musste als erstes ran. Sie bezwang im ersten Kampf ihre Gegnerin ohne große Mühe. Den zweiten Kampf meisterte sie souverän, doch der Kampfrichter sah das anders und leider verlor sie durch Shido. Doch Larissa ließ sich nicht entmutigen und kämpfte mit vollem Ehrgeiz weiter. Auch wenn es an diesem Tag nicht für eine Medaille gereicht hat, hat sie gezeigt was in ihr steckt.

Larissa Wir sind stolz auf dich, denn wer kann schon sagen „Ich war auf der Süddeutschen Meisterschaft“.

Miriam Zalewski(+63kg) konnte den ersten Kampf für sich entscheiden. Im zweiten Kampf kam sie gegen eine Kämpferin aus Württemberg . Es war ein starker Kampf, aber 10 Sekunden vor Schluss unterlag sie in einem Haltegriff. In der Trostrunde traf sie auf eine Kämpferin aus Bayern. Sie konnte mit ihrem ersten Angriff ihre Gegnerin mit einem Seoi otoshi mit ippon wertung auf die Matte legen. Die nächste Gegnerin ebenfalls aus bayer bezwang sie auch in den ersten 30 Sekunden mit Ippon. Im Kampf um Platz 3 traf sie auf eine erfahrene Kämpferin und verlor wegen einer Schulterbrücke, diese ist eigentlich nicht erlaubt, und somit landete Miriam auf einem sensationellen 5. Platz.

!!! Miriam !!! Herzlichen Glückwunsch zu so einer sensationellen Leistung