24.02.2018 Bezirkseinzelmeisterschaft U10 und U12 in Viernheim

Altersklasse U12

Zwei Goldmedaillen für den Judo Club Sinzheim e.V.

Adrian Ernst und Alexander Margolin kamen beide als Turniersieger von den Bezirksmeisterschaften nach nach Hause. Als Kreissieger trat Ernst in seiner Gewichtsklasse gegen 11 Kontrahenten an. Darunter Kämpfer aus Karlsruhe, Heidelberg und Bruchhausen die sich gegen Adrian in kurzen kämpfen geschlagen geben mussten. Der Sinzheimer punktete in jedem Kampf vor Ende der Zeit mit Ipon (voller Punkt). Auch Alexander tat es ihm gleich. Kaum 10 Sekunden nach Kampfbeginn setzte Margolin seine Spezialtechnik erfolgreich durch.

Altersklasse U10

In der Gewichtsklasse -26 kg ging für den Judo Club Sinzheim Julian Armbruster an den Start. Dort musste er sich erst im Finale gegen den Steinbacher Georgy Lutz geschlagen geben.
Alexander Kessler-28 Kilo absolvierte zwei Kämpfe und landete auf einen sechsten Platz. Daniel Schmitz konnte in der Gewichtsklasse -37 kg mit einem hervorragenden dritten Platz begeistern. Max Roller der seine Kämpfe souverän meisterte, landete in der Gewichtsklasse -46 kg auf einem zweiten Platz. Somit ging ein erfolgreicher Tag für die Sinzheimer zu Ende.

Begleitet wurden die Kinder von ihren Trainerinnen Sarina Ridinger und Daniela Zalewski.